Gesichtsstraffung und Verjüngung bei Dr. Knabl




Unterspritzung bei Dr. Knabl

Unterspritzung bei Dr. Knabl

Unterspritzungen gehören zu den sogenannten minimal-invasiven Maßnahmen in der Schönheitschirurgie. Dabei werden mit sehr dünnen Nadeln Substanzen unter die Haut gebracht, die geeignet sind, das Hauterscheinungsbild zu verschönern und zu verjüngen. Die Haut wird durch die Behandlung frischer, voller und elastischer.

Nach einer genauen Analyse erhalten Patientinnen und Patienten von uns konkrete Vorschläge, wie Sie Ihre Attraktivität - dem persönlichen Wunsch entsprechend - nachhaltig verbessern können. Zu den häufigsten Verfahren gehört die Faltenbehandlung durch Unterspritzung mit Hyaluronsäure. Hyaluron ist ein natürlicher Bestandteil der Haut und kann Feuchtigkeit binden, um somit dem Gesicht wieder mehr Frische zu verleihen. Besonders markante Falten im Gesichtsbereich, wie Stirnfalten, "Zornesfalten“ oder "Krähenfüße" können durch die Unterspritzung sichtbar gebessert werden.
An manchen Stellen, wie zum Beispiel am Dekolleté, eignet sich Hyaluron am besten. Bei Stirnfalten hingegen ist ein anderes Material das Mittel der Wahl. Bei der Auswahl des bestgeeigneten Fillers berät Sie gerne Dr. Knabl.

 


Verjüngung durch Unterspritzung

Verjüngung durch Unterspritzung

Durch Injektionsbehandlungen können Falten im Gesicht sichtbar geglättet werden. Einzelne Regionen des Gesichtes werden dabei gehoben und wieder so hergestellt wie sie in jüngeren Jahren waren.

Die Haut erhält durch die Unterspritzung mit Hyaluronsäure mehr Spannkraft und wirkt auf Betrachter sichtbar verjüngt. Unterspritzungen für die Faltenbehandlung sind kleine Eingriffe, die wiederholt durchgeführt werden können.

Wir verwenden ausschließlich höchstqualitative Hyaluronsäuren von hervorragenden Herstellern. Diese Materialien sind zertifiziert und absolut rein!


Unterspritzung ist keine Operation

Unterspritzung ist keine Operation

Bei den verwendeten Materialien für Unterspritzungen zur Faltenkorrektur kommt hauptsächlich Hyaluronsäure zur Anwendung. Über alternative Materialien informieren wir Sie gerne im Rahmen eines Beratungsgespräches.

Die Unterspritzung wird ambulant durchgeführt und dauert meist nicht länger als eine Viertelstunde. Schmerzen sind gering, bis gar nicht vorhanden. Direkt nach der Behandlung ist man in den meisten Fällen sofort wieder gesellschaftsfähig.

Der Arzt wählt die für Ihren Bedarf und Anwendungsbereich optimalste Methode aus. Je nach Hauttyp sind Behandlungen mit Hyaluronsäure in regelmäßigen Abständen zu empfehlen, um den Effekt der Verjüngung konstant aufrecht zu erhalten.

Jeder kann sich durch Unterspritzungen schön, frisch und erholt fühlen.